Beide Mixedteams steigen in die Landesliga auf

Bei der Oberligamixedmeisterschaft am 10.12.2006 in Steinach siegte der EVB 1 mit den Spielern Franzi Köpf, Elfriede Gruber, Heinz Hell und Gschwentner Anton vor dem EV Kundl und ESV Hochpustertal. Durch Rang 4 erkämpfte sich der EVB2 mit den Spielern Angelika und Helga Gschwentner, Hermann Huber und Alfred Margreiter ebenfalls einen der begehrten Aufstiegsplätze für die Landesliga am 07.01.2007 ebenfalls in Steinach.

EV Breitenbach steigt in die Bundesliga auf

Bei der Landesligameisterschaft der Eisstocksportler am 16./ 17.12.06 in Kundl kämpften 29 Herrenteams um den Aufstieg in die Bundesliga. Die schon nach dem 1. Wettkampftag führenden Breitenbacher setzten sich auch in den Bahnenspielen, Halbfinalspielen und im Finale gegen EV Angerberg durch und qualifizierten sich dadurch für die Bundesliga am 03./ 04.02.07 die ebenfalls in Kundl stattfindet. In der Aufstiegsmannschaft spielten Hermann Huber, Anton Gschwentner, Horst Gschwentner, Heinz Hell und Franz-Josef Achleitner.
Sehr stark auch die 2. Mannschaft des EV Breitenbach (Richard Gschwentner, Robert Köpf, Hermann Kern, Christoph Gruber und Alfred Margreiter) die sich im kleinen Finale gegen den SC Breitenwang durchsetzten und dadurch Rang 3 erreichten.

08.10.06 Oberligameisterschaft Mixed in Debant

Bei der Oberligameisterschaft im Mixed am 08.10.06 in Debant (OT) schaffte der EV Breitenbach durch Rang 1 überlegen den Aufstieg in die Landesliga. Bei den Siegern spielten Elfriede Gruber, Franziska und Robert Köpf und Anton Gschwentner.

24.09.06 Unterliga Mixedmeisterschaft in Steinach

Auch das 2. Mixedteam des EV Breitenbach war erfolgreich. Bei der Unterliga Mixedmeisterschaft am 24.09.06 in Steinach erreichte sie durch Rang 3 den Aufstieg in die Oberliga. Bei den Aufsteigern spielten Angelika, Helga und Richard Gschwentner, Hermann Huber und Alfred Margreiter.

04.11.06 Eisstocksportturnier EC Germering

Beim Int. Eisstocksportturnier des EC Germering am 04.11.06 in München siegte der EVB mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung vor EC Kinsau und dem EC Augsburg. Bei den Siegern spielten Horst Gschwentner, Hermann Huber, Heinz Hell und Robert Köpf.

Großer Preis des ESV Innsbruck

Beim Int. Großen Preis des ESV Innsbruck in Steinach setzte sich der EVB in den Gruppenspielen vor dem SV Längenfeld und SV Forelle Steyr durch. Das Finale um den Turniersieg gegen ESV Kirchbichl ging mit 12:18 verloren.
Bei den Finalisten spielten Richard Gschwentner, Franz-Josef Achleitner, Hermann Kern und Christoph Gruber.

EVB 2007 wieder in der Bundesliga

EV Breitenbach 2007 wieder in der Bundesliga. Bei der Bundesligameisterschaft in Oberwart sicherten sich die Stocksportler des EVB schon am 1. Qualifikationstag durch Rang 5 den Verbleib in der Bundesliga. Am 2. Tag in der Ausstiegsgruppe konnte die Breitenbacher die Leistung des Vortages nicht mehr wiederholen und erreichen Rang 15 unter 30 Mannschaften. Im Bundesligateam spielten Peter und Horst Gschwentner, Heinz Hell, Robert Köpf und Franz-Josef Achleitner.

Bezirkscup 2. Runde

Breitenbach in die 2. Runde des Bezirkscups aufgestiegen. In der 1.Runde setzte sich der EV Breitenbach gegen ESV Kitzbühel, St. Ulrich am Pillersee und dem SV Breitenbach durch. In der 2.Gruppenphase geht es nun gegen EC Gigglingstube Aurach, EV Kundl 1 und ESV Hochfilzen. Der EV Breitenbach hat als ligahöchste Mannschaft nur Auswärtsspiele zu bestreiten.

EV Breitenbach schafft Alpenligaaufstieg

Sehr erfolgreich verlief auch die heurige Alpenligasaison für den EVB. Die 2. Mannschaft belegt Rang 2 in der Gruppe 2, dass für den Aufstieg in die 1. Gruppe reichte.
Die 1. Mannschaft erreichte in der Gruppe 1 hinter dem EV Angerberg den guten 2. Rang.
Der EV Breitenbach ist dadurch mit 2 Teams in der Eliteliga der Alpenliga in der Saison 2007 vertreten.

18.06.06 LM-Sieg U16 in Breitenwang

Bei den Landesmeisterschaften U16 am 18.06.06 in Breitenwang siegte der EV Breitenbach vor dem SC Breitenwang und der Auswahl Innsbruck Ost. Mit nur einer Niederlage und der super Stockquote von 3,3 sicherte sich der EVB verdient den Titel und die Qualifikation für die Österreichische Meisterschaft in Schwoich.
Die jungen Stocksportler erreichten bei ihrem ersten antreten bei einer ÖM den ausgezeichneten 5 Rang. Bei dem so erfolgreichen Nachwuchs spielten Josef und Phillip Kaindl, Christian Werlberger und Andreas Sapl.

06.05.06 Int. Raiffeisenturnier Linz

Beim stark besetzten Int. Raiffeisenturnier in Linz belegte der EVB den guten 4. Rang von 38 Teams.
Bei den Breitenbacher spielten Horst Gschwentner, Peter Gschwentner, Robert Köpf und Heinz Hell.

Bundesligakader

Kader für die Bundesliga am 01.07. + 02.07.06 in Oberwart (Bgld.). Vorbereitung und Ausscheidung der Bundesligamannschaft läuft auf Hochtouren.

Die ersten 4 des Turnieres

11.02.2006 LM der Herren

Am 11.02.06 erreichte die Herrenmannschaft des EV Breitenbach bei der Landesmeister in Ebbs Rang 3. Landesmeister wurde der ESV Schwoich vor dem SR OLKA. Bei den brozenen Breitenbacher spielten Robert Köpf, Peter Gschwentner, Franz-Josef Achleitner und Heinz Hell.

29. 1. 2006 Vereinsmeisterschaft EVB

Am 29. 1. wurde bei optimalen Eisverhältnissen und strahlenden Sonnenschein die Vereinsmeisterschaft am Badl ausgetragen. 20 Mannschaften kämpften in 2 Gruppen um den Sieg. Im Finale um den Vereinsmeister siegte der die Eisblitzer (Helga u. Richard Gschwentner, Hermann Huber, Hannes Kopp und Walter Gruber)klar gegen die Krumerpass (Erwin Huber, Horst Gschwentner, Hansi Bacher, Bruno Steinbacher und Franz-Josef Achleitner). Im kleinen Finale um den 3. Rang siegte die Firma Anrei gegen die Eisbären.

Heinz Hell für die Staatsliga qualifiziert

Bei der Landesligameisterschaft im Zielbewerb am 06.01.2006 in Sillian belegte Heinz Hell vom EV Breitenbach hinter Europameister Uve Taxer vom ESV Kirchbichl den 2. Rang. Mit dieser Super Leistung (313 Punkte)schaffte Heinz die Qualifikation für Staatsliga am 21.01.2006 in Linz. Alles Gute und viel Erfolg bei der Staatsliga wünscht dir der EV Breitenbach.


SV Langkampfen

6336 Langkampfen

Int. Stocksportturnier
vom Sonntag, den 11. Juni 2006 in Ebbs "Hallo Du"

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Breitenbach
Hell Heinz, Gschwentner Peter, Gschwentner Horst, Köpf Robert
20 / 3,242
2.
SV Langkampfen
Mayrhofer Peter, Mayrhofer Hans, Karrer Reinhard, Sommeregger Anton
19 / 1,545
3.
EV Kufstein
Kaufmann Hermann, Kuprian Stefan, Steinbacher Alois, Margreiter Hubert
18 / 1,816
4.
EV Niederndorf
18 / 1,375
5.
EV Walchsee
18 / 1,341
6.
ESV Wörgl
16 / 1,478
7.
EV Niederbreitenbach
16 / 1,059
8.
ESV Bad Häring
15 7 1,181
9.
EV Ebbs
12 / 1,142
10.
EV Söll
9 / 0,739
11.
EV Thiersee
8 / 0,425
12.
ESV Schwoich
6 / 0,703
13.
ESV Kirchbichl
5 / 0,473
14.
ASV Kiefersfelden
2 / 0,257
15.
EV Miesbach
0

ESV Lagerhaus Ramsau i. Z.
Lindenstrasse 37
6283 Schwendau
E-Mail : ESV Ramsau

"Siegi Kurz - Gedächtnisturnier"
vom 14. Jänner 2006 in Zell am Ziller

Finale

Rg.

Verein

Pkt. / Note

1.

SV Raiba Längenfeld
Scheiber wolfgang, Moitzi Andreas, Frank Hansi, Pichler Alfred
2 / 1,181
2. EV Angerberg
Sulzenbacher Johann, Ellinger Michael, Taxacher Mathias, Gschwentner Peter
0 / 0,846
3. EV Breitenbach
Hell Heinz, Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Köpf Robert
2 / 3,571
4. SV Jenbach
Oblasser Günther, Leitner Peter, Haberl Christian, Niderlechner Walter
0 / 0,280

Gruppe B

Rg.

Verein

Pkt. / Note

1.

SV Raiba Längenfeld
14 / 3,033
2. EV Breitenbach
13 / 1,813
3. EV Steinach
12 / 1,257
4. EV Angath
10 / 1,340
5. ESV Pfaffenhofen
9 / 1,600
6. EV Stans
7 / 1,000
7. ESV Hippach
3 / 0,425
8. SC Ranggen
2 / 0,411
9. EV Uderns
2 / 0,410

SV RAIKA LÄNGENFELD
Neurauter Serafin
Dorfer Au Nr. 367
6444 Längenfeld

1. Int. AQUA DOME Eisstockturnier
f
ür Herren
vom Samstag, den 21. Jänner 2006

Finale

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1
ESV Kirchbichl
2 / 1,153
2
SC Breitenwang
0 / 0,866

3
EV Breitenbach am Inn
2 / 3,285
4
EV Dellach im Drautal
0 / 0,304

Gruppe rot

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1
ESV Kirchbichl
27 / 3,550
2
EV Breitenbach am Inn
25 / 2,587
3
ESV Innsbruck
21 / 1,722
4
ESC Götzis
20 / 1,927
5
SV Raika Längenfeld 2
20 / 1,525
6
ESV Pfaffenhofen 2
18 / 1,331
7
ESV Lechaschau
12 / 1,120
8
SV Nußdorf / Debant
12 / 1,044
9
ESV Ramsau 1
12 / 0,658
10
ESV Arzl im Pitztal
10 / 0,665
11
ESV Vomperbach
10 / 0,649
12
SSV Haiming
8 / 0,649
13
ESSV Lustenau
7 / 0,558
14
EC Mittenwald
4 / 0,455
15
ESK Mötz
4 / 0,331

EV Steinach
Alois Leitner
6150 Steinach a. Brenner
Internationales Herrenturnier
2 x 11er Gruppen
vom Samstag, 04. Feber 2006

Am 4. 2. siegte der EV Breitenbach beim int. Eisstocksport-Wandertrophäeturnier des EV Steinach in Steinach im Finale gegen den ESK Seefeld glücklich 16:14. Beim Turniersieger spielten Christoph Gruber, Franz-Josef Achleitner, Robert Köpf und Heinz Hell.

Endergebnis

Rg.

Verein

Ergebnis

1.

EV Breitenbach
Heinz Hell, Franz Josef Achleitner, Christoph Gruber, Robert Köpf
16 : 14
2. ESK Seefeld
Walter Krieglsteiner, Klaus Rantner, Engelbert Triendl, Rudi Haubenwallner
14 : 16
3. EV Leuchtwurm Wiesing
Heinz Böck, Hans Fassl, Bernd Eder, Friedl Lederwasch
15 : 13
4. ESV Schwoich
13 : 15
5. EV Kundl
27 : 3
6. ESV Ramsau
3 : 27
7. SC Breitenwang
18 : 12
8. SC Volksbank Schwaz 2
12 : 18
9. SC Volksbank Schwaz 1
21 : 13
10. SV Jenbach
13 : 21
11. SC Längenfeld 2
22 : 8
12. EV Tirol
8 : 22
13. EV Steinach am Brenner
24 : 6
14. ESK St. Jodok
6 : 24
15. ESV Pfaffenhofen
21 : 18
16. SV Längenfeld 1
18 : 21
17. ESK Wattens
24 : 6
18. EV Matrei am Brenner
6 : 24
19. ASK Klausen/Südtirol
21 : 13
20. AEV Stegen/Sunshine – Südtirol
13 : 21
21. TSU Raika Villgraten
22. ESV Kampl
1. Rang: EV Breitenbach
1. Rang: EV Breitenbach
Heinz Hell, Franz Josef Achleitner, Christoph Gruber, Robert Köpf
mit Obmann Alois Leitner (li.) und Schriftf. Manfred Gratl (re.)

SV ASCHAU "Lang Baustoffe"
Schweinberger Klaus
Dörfl Nr. 59
6274 Aschau i. Zillertal
E-Mail :
Klaus Schweinberger

Ergebnis Jubiläums - Turnier
vom 06. bis 08.04.2006 in Aschau

Erster Turniersieg in der Sommersaison beim Jubiläumsturnier des SV Aschau i.Z.
am 08.04.06. Beim EVB spielten Alfred Margreiter, Franz-Josef Achleitner, Hermann Huber und Hermann Kern.

Ergebnis Gruppe B
vom 07.04.2006

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Breitenbach
Achleitner Franz-Josef, Kern Hermann, Huber Hermann, Margreiter Alfred
12 / 1,538
2.
SV Jenbach 2
Christleth Gottfried, Happacher Werner, Schmidt Günther, Peer Josef
12 / 1,298
3.
SK Völs
Müssigang Franz, Lederer Walter, Danek Günther, Strahlhofer Franz
11 / 1,431
4.
SV Brixlegg
8 / 1,175
5.
SVG Stumm 1
7 / 0,767
6.
ESV Ramsau 1
6 / 1,018
7.
ESV Arzl i. Pitztal
6 / 0,921
8.
EV Walchsee
5 7 0,831
9.
HSV Schwaz
5 / 0,541

EV Kundl
Kurz Klaus
Simon Rablweg 13
6250 Kundl

Int. STOCKSPORTTURNIER des EV KUNDL
Mannschaftsbewerb der Herren

vom 08.04.2006 in der Eisarena Kundl

Endergebnis Gruppe Blau

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

ESV Kirchbichl
Hauser Herbert, Spitzenstätter Andreas, Spitzenstätter Helmut, Taxer Uwe
24 / 2,461
2. EV Angerberg
Ederegger Michael, Gasser Reini, Taxacher Matthi, Gschwentner Peter
22 / 3,137
3. SC Breitenwang
20 / 1,727
4. SSV Naturns
20 / 1,599
5. EV St.Ulrich
18 / 1,620
6. EC Aschheim
18 / 1,612
7. ESV Schwoich
17 / 1,541
8. EV Tirol
17 / 1,059
9. EV Breitenbach  2
16 / 1,258
10. SV Karlskron  1
10 / 0,744
11. ESV Bad Häring
9 / 0,450
12. TSV Neubeuern
7 / 0,700
13. SV Zuchering
6 / 0,255
14. ESV Pfaffenhofen
4 / 0,472
15. EV Rosenheim
2 / 0,377

EV BREITENBACH
Rupprechter Manfred
Haus Nr. 59
6252 Breitenbach
Homepage : EV Breitenbach
vom Samstag, den 22. April 2006 in der Eisarena Kundl

Hallo sportbegeisterte Eisstockschützen und Eisstockschützeninnen
Anbei die Ergebnisliste unseres 20.Int. Stocksportturnier des EV BREITENBACH am 22.04.06 in der Eisarena Kundl und dazu ein paar Fotos von den Erstplatzierten. (Fotos: Gruber Franz)

Finale

Rg.

Verein  

Land
Stockpunkte

1.

Union Leirich Ebensee
Heissl Franz, Wimmer Johann, Wimmer Bernd, Unterberger Georg
15 : 9
2. ESV Bad Häring
Drexler Wolfgang, Drexler Dieter, Sojer Otto, Steiner Herbert
Tirol
9 : 15
3. SV Jenbach
Gruber Wolfgang, Gartner Franz, Oblasser Günther, Jaud Alois
Tirol
16 : 6
4. SC Wolznach
Spies Adolf, Gruber Rainer, Sedlmeier Ralph, Kohlhuber Franz
D
6 : 16
1. Rang: Union Leirich Ebensee
1. Rang: Union Leirich Ebensee
Heissl Franz, Wimmer Johann, Wimmer Bernd, Unterberger Georg
2. Rang: ESV Bad Häring
2. Rang: ESV Bad Häring
Drexler Wolfgang, Drexler Dieter, Sojer Otto, Steiner Herbert
3. Rang: SV Jenbach
3. Rang: SV Jenbach
Gruber Wolfgang, Gartner Franz, Oblasser Günther, Jaud Alois
4. Rang: SC Wolznach
4. Rang: SC Wolznach
Spies Adolf, Gruber Rainer, Sedlmeier Ralph, Kohlhuber Franz

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

Union Leirich Ebensee
21 / 1,763
2. SC Wolznach
D
18 / 1,370
3. EV Niederbreitenbach
Tirol
18 / 1,331
4. EV Wiesing
Tirol
17 / 1,562
5. SC Breitenwang
Tirol
16 / 1,261
6. EV Breitenbach 2
Tirol
15 / 1,016
7. EV Steinach
Tirol
14 / 0,928
8. EV Angerberg
Tirol
13 / 0,927
9. ESV Brandenberg
Tirol
13 / 0,913
10. EV St. Ulrich a. Pillersee
Tirol
13 / 0,803
11. ASV Klausen
I
12 / 0,790
12. SV Raika Längenfedl
Tirol
11 / 0,852
13. SV Schechen
D
11 / 0,790
14. SV Breitenbach
Tirol
10 / 0,626
15. ESV Vomperbach
Tirol
8 / 0,755

Ergebnis Gruppe rot

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

ESV Bad Häring
Tirol
21 / 1,144
2. SV Jenbach
Tirol
19 / 1,687
3. ESV Kirchbichl
Tirol
18 / 1,791
4. SPG Vöcklabruck
18 / 1,766
5. EV Breitenbach 1
Tirol
18 / 1,633
6. Post SV Kärnten
Kärnten
16 / 1,217
7. TSV Hartpenning
D
16 / 1,093
8. EV Kundl
Tirol
16 / 1,045
9. SV Aschau i. Z. Lang Baustoffe
Tirol
14 / 1,049
10. EV Wiesen
Tirol
13 / 0,881
11. EV Tirol
Tirol
10 / 0,751
12. SV Langkamfpen
Tirol
10 / 0,619
13. ESV Schwoich
Tirol
8 / 0,590
14. EV Walchsee
Tirol
7 / 0,488
15. ESV Ramsau
Tirol
6 / 0,587

SK ZIRL
Zweigverein Eisschießen

A - 6170 Zirl

Der EVB siegte bei Stocksportturnier des SK Zirl mit 5 Punkten Vorsprung auf den EV Angerberg und dem SC Schwaz. Bei den Siegern spielten Richard Gschwentner, Franz-Josef Achleitner, Anton Gschwentner und Christoph Gruber.

Int. Sommerturnier
vom 13. Mai 2006 in Zirl

Rg.

Verein  

Land 

Pkt. / Note

1.

EV Breitenbach
Gschwentner Richard, Achleitner Franz-Josef, Gschwnetner Anton, Gruber Christoph
A
27 / 2,421
2. EV Angerberg
Gasser Reinhold, Taxacher Matthias, Ederegger Michael, Gschwentner Peter
A
22 / 2,632
3. SC Volksbank Schwaz
Wolfartstätter Werner, Schwarz Andreas, Senfter Paul, Fuchs Gerhard
A
22 / 1,795
4. ESV Vomperbach
A
20 / 1,155
5. EV Kundl
A
19 / 1,666
6. SV Raika Längenfeld
A
17 / 1,452
7. ESV brandenberg
A
15 7 1,407
8. EV Tirol
A
14 / 1,214
9. SV Olympisches Dorf
A
14 / 1,005
10. EV Stans
A
12 7 1,070
11. ESK Mötz
A
8 / 0,617
12. SU Inzing 2
A
7 / 0,571
13. SU Inzing 1
A
6 / 0,517
14. ESC Oberammergau
D
4 / 0,448
15. ESC Götzens
A
3 / 0,305


SV Langkampfen
6336 Langkampfen

Beim Turnier des SV Langkampfen siegte der EV Breitenbach mit den Spielern Gschwentner Horst und Peter, Robert Köpf und Hell Heinz.

Int. Stocksportturnier
vom Sonntag, den 11. Juni 2006 in Ebbs "Hallo Du"
Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Breitenbach
Hell Heinz, Gschwentner Peter, Gschwentner Horst, Köpf Robert
20 / 3,242
2.
SV Langkampfen
Mayrhofer Peter, Mayrhofer Hans, Karrer Reinhard, Sommeregger Anton
19 / 1,545
3.
EV Kufstein
Kaufmann Hermann, Kuprian Stefan, Steinbacher Alois, Margreiter Hubert
18 / 1,816
4.
EV Niederndorf
18 / 1,375
5.
EV Walchsee
18 / 1,341
6.
ESV Wörgl
16 / 1,478
7.
EV Niederbreitenbach
16 / 1,059
8.
ESV Bad Häring
15 7 1,181
9.
EV Ebbs
12 / 1,142
10.
EV Söll
9 / 0,739
11.
EV Thiersee
8 / 0,425
12.
ESV Schwoich
6 / 0,703
13.
ESV Kirchbichl
5 / 0,473
14.
ASV Kiefersfelden
2 / 0,257
15.
EV Miesbach
0

ESV Innsbruck
Sektion Stocksport

Wiltenberg 1b
6020 Innsbruck
Tel: 0650 / 82 15 6 50

Mannschaftsbewerb der Herren
vom 04.11.2006 in Steinach

Finale

Rg.

Verein  

Stockpunkte

1.

ESV Kirchbichl
Andreas Spitzenstätter, Helmut Spitzenstätter, Uwe Taxer, Josef Kuen
18 : 12
2. EV Breitenbach
Franz-Josef Achleitner, Richard Gsxhwentner, Hermann Kern, Christoph Gruber
12 : 18
3. SV Raika Längenfeld 2
Florian Auer, Andreas Moitzi, Alfred Pichler, Wolfgang Scheiber
13 : 12
4. ESC Imst
Alfred Kaiser, Alfred Doblander, Bernhard Walter, Josef Neururer
12 : 13
2. Rang: EV Breitenbach
Franz-Josef Achleitner, Richard Gsxhwentner, Hermann Kern, Christoph Gruber mit Schiri Hans Hörtnagl

Ergebnis Gruppe B

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

EV Breitenbach
14 / 1,657
2. SV Raika Längenfeld 2
13 / 1,762
3. Forelle Steyr (OÖ)
13 / 1,232
4. SV Jenbach
12 / 1,347
5. ASV Klausen (I)
12 / 0,993
6. SC Schwaz
10 / 1,290
7. EV Rum
10 / 1,170
8. ESV Vomperbach
8 / 0,895
9. EV Steinach 2
8 / 0,706
10. SV Olympisches Dorf
6 / 0,595
11. ESK Mötz
4 / 0,366

SK VÖLS
Zweigverein STOCKSPORT

Kogler Hugo 
Herzog Sigmundstraße Nr. 6b 
A - 6176 Völs
Dachverband : ASKÖ – gegründet 1961

Ergebnisse 7. Blasiusturnier des SK Völs
vom 18. November 2006 in Völs

Finale

Rg.

Verein  

Ergebnis

1.

SC Breitenwang
Adler Martin, Felsberger Harald, Adler Dieter, Hechenblaikner Roland
13 : 10
2. ESV Schwoich
Harlander Hans, Höck Albert, Kraly Otto, Lechner Otto
10 : 13
3. EV Steinach 2
Leitner Alois, Aigner Josef, Plank Gerhard, Provin Stephan
22 : 14
4. EV Breitenbach
Hell Heinz, Gschwentner Anton, Gschwentner Horst, Huber Hermann
14 : 22

Ergebnis Gruppe ROT

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

ESV Schwoich
Tirol

19 / 3,128

2. EV Breitenbach a. Inn
Tirol
18 / 2,082
3. EV Steinach 1
Tirol
14 / 1,888
4. SK Kammer
14 / 1,651
5. EC Mittenwald
D
14 / 0,972
6. SV Raika Längenfeld 1
Tirol
13 / 1,978
7. SV Aschau i. Z. „Lang Baustoffe“
Tirol
10 / 1,093
8. ESV Pfaffenhofen
Tirol
9 / 0,969
9. ESC Roppen
Tirol
8 / 0,965
10. ESV Vomperbach
Tirol
8 / 0,699
11. ESK Mötz
Tirol
7 / 0,798
12. EV Tirol
Tirol
5 / 0,676
13. ESC Axams
Tirol
5 / 0,607
14. ESC Götzens
Tirol
2 / 0,233
15. ESV Arzl i. Pitztal
Tirol
1 / 0,371


Ergebnisse vom 19. Intern. Eisstockturnier bzw.
2. Perchtenturnier um den Wanderpreis des EV Breitenbach

gesponsert vom Bildhauer Ruprechter Erich
vom 02. Dezember 2006 in Kundl

Finale

Rg.

Verein  

Land
Stockpunkte

1.

EV Angerberg 1
Taxacher Matthias, Sulzenbacher Hannes, Gasser Reinhard, Ederegger Michael
Tirol
23 : 6
2. EV Angerberg 2
Ellinger Michael, Ehrenstrasser Helmut, Guggenbichler Walter, Gruber Walter
Tirol
6 : 23
3. ESV Stadtwerke Bruck
Stmk
12 : 3
4. EC Augsburg
D
3 : 12
1. Rang: EV Angerberg 1
Taxacher Matthias, Sulzenbacher Hannes, Gasser Reinhard, Ederegger Michael
2. Rang: EV Angerberg 2
2. Rang: EV Angerberg 2
Ellinger Michael, Ehrenstrasser Helmut, Guggenbichler Walter, Gruber Walte
r
3. Rang: ESV Stadtwerke Brunn
3. Rang: ESV Stadtwerke Bruck
 

Ergebnis Gruppe rot

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Angerberg 2
T
22 / 2,016
2. ESV Stadtwerke Bruck
ST
22 / 1,742
3. EV Breitenbach 2
T
22 / 1,648
4. ESV Wörgl
T
20 / 1,397
5. SC Breitenwang
T
18 / 1,182
6. ESV Schwoich
T
16 / 1,048
7. ESC Rattenbach
D
14 / 1,294
8. BSV Land OÖ
14 / 1,084
9. ASV Klausen 1
I
14 / 0,891
10. SV Breitenbach 1
T
13 / 0,680
11. SEC Aurach
T
11 / 0,747
12. SV Aschau Baustoffe Lang
T
9 / 0,595
13. SC Schechen
D
8 / 0,414
14. SV Olympisches Dorf
T
7 / 0,687
15. zusätzliche Pause
 
 

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Angerberg 1
T
24 / 2,860
2. EC Augsburg
D
23 / 1,877
3. SV Jenbach
T
21 / 1,730
4. EV Wals
S
20 / 1,788
5. ESV Kirchbichl
T
19 / 1,358
6. TSV Peiting
D
18 / 1,319
7. EV Kundl
T
17 / 1,305
8. EV Breitenbach 1
T
15 / 1,028
9. DEC Frillensee Inzell
D
14 / 0,828
10. Union Niederwaldkirchen
11 / 0,607
11. ESK Aschau/Brandenberg
T
10 / 0,682
12. ESV Waldkraiburg
D
10 / 0,552
13. EV St. Ulrich a. P.
T
6 / 0,504
14. ESV Kitzbühel
T
2 / 0,283
15. zusätzliche Pause
 

EV Angerberg
Cia Maria
Embach 1
6300 Wörgl
Tel.: 0043 (0)5332 / 56 3 29

Eistockturnier

vom 09. Dezember 2006
in der „Hallo Du“ in Ebbs

Ergebnis Gruppe rot

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

SC Breitenwang
23 / 2,293
2.
EV Breitenbach
22 / 2,266
3.
ESV Brandenberg
18 / 1,327
4.
EC Pfaffenhofen
18 / 1,314
5.
ESV Kirchbichl
18 / 1,292
6.
EV Kundl
15 / 1,274
7.
ESV Schwoich
15 / 0,970
8.
TSV Engelsberg
14 / 1,039
9.
TSV Breitbrunn
14 / 1,028
10.
SV Raika Längenfeld
12 / 0,724
11.
ESV Wörgl

10 / 0,627

12.
SV Aschau i. Z. Lang Baustoffe
9 / 0,582
13.
TSV - Peiting
8 / 0,752
14.
Swiss Team Auswahl
8 / 0,469
15.
SC - Volksbank Schwaz
6 / 0,674