Juniorenteam für ÖM qualifiziert

Bei der Landesmeisterschaft der Junioren (U23) am 16.12.07 in Kundl sicherten sich der EV Breitenbach mit Rang 2 hinter dem SC Breitenwang und vor dem EV Walchsee einen Startplatz für die Österreichische Meisterschaft am 12.01.2007 in Zöbern (NÖ) .
Bei den Nachwuchsstocksportlern spielten Andreas Sappl, Christian Werlberger, Josef und Philipp Kaindl.

Bronze für U18

Bei der Landesmeisterschft der Jugend U18 am 16.12.2007 in Kundl belegte der Nachwuchs des EVB Rang 3 hinter ESV Bad Häring und SC Breitenwang.
Beim EVB – Nachwuchs spielten Christian Rupprechter, Andreas Sappl, Christian Werlberger, Josef und
Philipp Kaindl.
Erfolgsmeldung vom EVB Nachwuchs

Bei der LM U16 am 09.12.207 in der Eisstocksporthalle in Steinach belegte unsere Nachwuchswuchsmannschaft hinter den starken SC Breitenwang Rang 2.
Beim Vizelandesmeister spielte Philipp Kaindl, Manuel Gschwentner, Christian Rupprechter und Martin Rinnergschwentner.
EV Breitenbach stahl Spitzenteams die Show

Die von der Union Ebensee am 26.10.07 organisierte Eisstockveranstaltung mit 26 Teams war überaus stark besetzt, da sie von den österreichischen Europacupstartern als Vorbereitung für den Europacup 2007 in Gmunden genützt wurde.
In der Vorrundengruppe setzten sich die Breitenbacher mit nur einer Niederlage und 2 Punkten Vorsprung auf den regierenden Europacupsieger
EV Rottendorf (K) und dem SSV Alkoven (OÖ) durch.
Im Finale um den Turniersieg behielt der EVB gegen den mehrfachen Staatsmeister Union Peuerbach (OÖ) durch ein 12:12 (letzte kehre EVB) die Oberhand.
Bei den groß aufspielenden Breitenbachern spielten Richard und Anton Gschwentner, Heinz Hell und Neuerwerbung Hannes Lettenbichler.
EV Breitenbach holt Kitzhüheler Gams Trophy

28 Stocksportmannschaften aus 3 Nationen kämpften erstmals in der schönen, neuen Sportparkhalle in Kitzbühel um den Turniersieg. Im Finale der beiden Gruppensieger in 12 Kehren siegte der EV Breitenbach gegen den SV Jenbach klar mit 34:6.
Bei den Turniersiegern spielte Horst und Peter Gschwentner, Heinz Hell und Franz-Josef Achleitner.
Verstärkungen für den EV Breitenbach

Ab 1. Oktober 2007 wechselt Hannes Lettenbichler vom EV Kundl zum EVB und verstärkt das Herrenteam. Peter Feichtner und Nachwuchshoffnung Josef Kaindl werden ebenfalls in die Herrenmannschaften eingebaut.
EV Breitenbach auch 2008 in der Bundesliga

Bei der Bundsliga am 01. + 02. Juli in Althofen (Ktn.) schafften die Breitenbacher
Stocksportler nach einer mäßigen Leistung am 1. Wettkampftag, durch eine Topleistung bei den Bahnenspielen am 2. Tag noch den vielumjubelten Klassenerhalt.
Breitenbach ist 2008 sowohl in der Wintersaison als auch in der Sommersaison in der Bundesliga startberechtigt. Beim Bundesligisten spielten Anton, Horst und Peter Gschwentner, Hell Heinz und Franz-Josef Achleitner.
EV Breitenbach gewinnt Bezirkscup

Der in der Sommerpause ausgetragene Unterland Mitte Bezirkscup wurde in der Vorrunde in Gruppenspielen, mit Heimrecht für den in der Liga tiefer spielenden Verein, ausgetragen.
Ins Halbfinale stiegen die zwei Gruppenersten jeder Gruppe auf. Das Finale das in einem Doppeldurchgang entschieden wurde, bestritten die besten 4 Halbfinalteams in Aurach bei Kitzbühel. Im letzten Spiel des Finaltags kam es zum Entscheidungsspiel zwischen ESV Wörgl und dem EVB. Der EV Breitenbach bewies Nervenstärke und sicherte sich überlegen den Bezirkscup 2007. Bei den Siegern waren Horst, Peter, Anton Gschwentner, Heinz Hell, Josef Kaindl und Franz-Josef Achleitner im Einsatz.
Damenteam schafft Aufstieg

Bei der Oberligameisterschaft am 20.05.07 in Ebbs erkämpfte sich die Damen des
EV Breitenbach mit Rang 3 den Aufstieg zur Landesmeisterschaft. Beim EV Breitenbach spielten Helga und Geli Gschwentner, Franzi Köpf, Elfriede Gruber und Gitti Huber.
Mixedteam für ÖM qualifiziert

Bei der Landesmeisterschaft am 29.04. in Steinach belegte die Mixedmannschaft des EV Breitenbach punktegleich hinter dem SR OLKA Rang 2 und schaffte dadurch „das Ticket“ für die Österreichischen Meisterschaften. Breitenbach und Oberlangkampfen werden die „Farben Tirol“ am 02.06. in Sarleinsbach (OÖ) vertreten. Beim Vizelandesmeister spielten Elfriede Gruber, Franzi Köpf, Heinz Hell und Anton Gschwentner.
Siegerteam stehend v. l. n. r.: Franz-Josef Achleitner, Heinz Hell - vorne v. l. n. r.: Horst und Peter Gschwentner
REKU-Team Vereinsmeister

Bei der Vereinsmeisterschaft des EV Breitenbach am 22.04. in der Stocksporthalle in Breitenbach kämpften 14 Mannschaften in 2 Gruppen um den Titel 2007. In den spannenden Gruppenspielen setzten sich in der Vormittaggruppe die Eisblitzer vor der Krumerpass durch. In der Nachmittaggruppe siegte das REKU-Team vor der Kuhtuttenpass.
Im anschließenden Finale siegte das REKU-Team mit dem allerletzten Schuß gegen die Eisblitzer. Bei den siegreichen REKU-Team spielten Hannes Hager, Hansi Gschwentner und Hermann Kern
.
Vereinsmeister v.l.n.r.: Hermann Kern, Hansi Gschwentner, Hannes Hager und EVB Obmann Manfred Rupprechter.
EV Breitenbach gewinn in Wals

Gleich beim Saisonstart der Sommersaison siegten die Stocksportler des EVB am 30.03.07 beim Frühlingsturnier des EV Wals in der Stocksporthalle in Wals. Der Turnierstart wurde komplett „verschlafen“. Die ersten 3 Spiele gingen dadurch verloren. Dann aber liefen die Breitenbacher in Hochform auf und rollten das Feld von hinten auf. Am Ende setzten sich der EVB Dank der besseren Stockquote gegen den EV Wolfsgrub durch. Im Siegerteam spielten Horst und Peter Gschwentner, Alfred Margreiter und Heinz Hell.
Das Siegerteam v.l.n.r.: Alfred Margreiter, Horst Gschwentner, Heinz Hell und Peter Gschwentner.
EV Breitenbach Vizelandesmeister

Bei den Landesmeisterschaften der Herren am 10.02.07 in Pfronten belegte der EVB hinter dem EV Angerberg Rang 2, der 3. der SC Breitenwang folgte mit Respektabstand. Bei den Breitenbachern spielten Horst Gschwentner, Hermann Huber, Franz-Josef Achleitner und Heinz Hell.
EV Breitenbach erkämpft BL-Steherplatz

Bei der Bundesliga am 03. + 04.02.07 in Kundl belegte der EVB am 1. Wettkampftag nach durchwachsener Leistung mit 12 Punkten Rang 24. Nach überragender Leistung am 2.Tag bei den Bahnenspielen, verbessert sich die Breitenbacher durch Rang 2 in der Abstiegsrunde, noch auf den 17 Endrang und sicherten sich dadurch das vielumjubelnde Bundesligaticket für die Wintersaison 2008 in Vorarlberg. In der Bundesligamannschaft spielten Richard Gschwentner, Hermann Huber, Anton Gschwentner, Heinz Hell und Hermann Kern.
Danke den zahlreichen Fans für das mitfiebern und anfeuern unseres Teams bei dieser Meisterschaft und „Hut ab“ von der Leistung der Stocksportler am 2. Wettkampftag, das war Eisstocksport auf höchsten Niveau.
Heinz Hell Vizestaatsmeister

Breitenbachs Aushängeschild im Zielschießen Hell Heinz eroberte bei den Seniorenstaatsmeisterschaften am 20.01.07 in Linz in der Seniorenklasse hinter „Wabblerkönig“ Heini Reicher (ESV Taxham) mit 353 Punkten Rang 2.
Runde 1: 40/55/30/54 179 Punkte
Runde 2: 30/60/42/42 174 Punkte

Super Heinz, auf dich ist Verlass.
Doppelsieg beim Regioturnier

Am 14.01.07 trumpften die Herrenteams des EVB bei int. Regioturnier in Pfronten groß auf .
EVB 2 siegte mit dem Maximum an Punkten vor dem EVB 1 und SC Breitenwang.
Bei der groß aufspielenden 2er Mannschaft spielten Horst und Anton Gschwentner, Hermann Huber und Heinz Hell. Beim Team EVB spielten Richard Gschwentner, Hermann Kern, Christoph Gruber und Franz-Josef Achleitner.
Hell Heinz schafft Quali für die ÖM

Bei der Landesmeisterschaft der Zielschießen am 06.01.07 in der Eisarena in Kundl erzielte Heinz Hell mit 326 Punkten in der Seniorenklasse den Vizelandesmeistertitel und qualifizierte sich dadurch für die ÖM der Senioren am 20.01.07 in Linz.
Heinz, viel Erfolg in Linz wünscht der EVB.

SV JENBACH
Christleth Gottfried Walter
Sportplatz 5
6200 Jenbach
Homepage: SV Jenbach
E-Mail: SV Jenbach

Internationales Stockturnier
für Damen - Mannschaften

vom 22. April 2007 in Jenbach

Gruppe 2

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Wiesing Leuchtwurm
Mair Helga, Böck Christine, Böck Franziska, Waldvogl Helga
12 / 1,694
2.
SV Raika Längenfeld 2
Neurauter Barbara, Fiegl Marion, Fiegl Ludmilla, Bacher Andrea, Baumgartner Brigitte
11 / 1,009
3.
SR Oberlangkampfen
Miess Edith, Schiegl Maria, Gratt Renate, Steiner Elisabeth
10 / 1,765
4.
EV Breitenbach
10 / 1,105
5.
ESC Bad Tölz
10 / 0,888
6.
HSV Schwaz
7 / 1,202
7.
EV Angerberg
6 / 1,322
8.
Kreisauswahl 302
4 / 0,396
9.
SVG Jenbach 2
2 / 0,552

ESV Lagerhaus Ramsau i. Z.
Lindenstrasse 37
6283 Schwendau
E-Mail : ESV Ramsau

"Siegi Kurz - Gedächtnisturnier"
um den 3. Zillertaler Steinbock

vom 27. Jänner 2007 in Zell am Ziller

Finale

Rg.

Verein

Pkt. / Note

1.

SV Langkampfen 2 / 3,000
2. ASV Klausen 0 / 0,333
3. EV Breitenbach 2 / 1,299
4. SV Aschau 1 Lang Baustoffe 0 / 0,769

Gruppe 2

Rg.

Verein

Pkt. / Note

1. ASV Klausen
16 / 1,621
2. EV Breitenbach
14 / 1,086
3. SV Olympisches Dorf
12 / 1,280
4. SV Raika Längenfeld 2
12 / 1,156
5. EV Angath
11 / 0,903
6. SV Brixlegg
10 / 0,927
7. SV Aschau 2 Lang Baustoffe
9 / 1,422
8. ESK Wattens
8 / 0,732
9. ESV Schwoich
6 / 0,863
10. ESV Lagerhaus Ramsau
6 / 0,755
11. EV Leuchtwurm Wieisng
6 / 0,698

SV RAIKA LÄNGENFELD
Neurauter Serafin
Dorfer Au Nr. 367
6444 Längenfeld

2. Int. AQUA DOME Eisstockturnier
f
ür Herren
vom Samstag, den 24. Feber 2007
Ötztal Längenfeld

Finale

Rg.

Verein  

1
EV Angerberg
Taxacher Matthias, Gruber Walter, Gasser Reinhard, Gschwentner Peter
2
ESV Sparkasse Kirchbichl
Spitzenstätter Andreas, Spitzenstätter Helli, Taxer Uwe, Kuen Josef
3
EV Breitenbach
Achleitner Franz-Josef, Gschwentner Richard,Hell Heinz,Kern Hermann
4
SC Breitenwang
Hechenblaikner Josef,Hechenblaikner Roland,Adler Martin, Adler Mathias

Ergebnis Gruppe grün

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1
EV Breitenbach (T)
16 / 3,291
2
SV Nussdorf Debant (T)
16 / 2,322
3
CA - EV Rankweil (V)
15 / 2,121
4
EV Tirol (T)
13 / 1,566
5
ESC Imst (T)
12 / 1,922
6
ESC Nenzing (V)
12 / 1,134
7
ESK Wattens (T)
9 / 0,915
8
SV Brixlegg (T)
9 / 0,689
9
ESV Prutz (T)
4 / 0,465
10
ESV Thaur (T)
3 / 0,246
11
ASV Latsch (I)
1 / 0,247

ESV Innsbruck
Sektion Stocksport

Wiltenberg 1b
6020 Innsbruck
Tel: 0650 / 82 15 6 50
12. JOSEFITURNIER
vom Samstag den 17. März 2007

Ergebnis Gruppe B

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

SC Volksbank Schwaz
Tschugg Gottfried, Senfter Paul, Schwarz Andi, Haberl Stefan
13 / 1,775
2.
EV Scharnitz
Kollmitzer Peter, Kilian Anton, Kapferer Alois, Strasser Georg
12 / 1,080
3.
EV Breitenbach
Gschwentner Richard, Gschwentner Anton, Hell Heinz, Kern Hermann
10 / 1,973
4.
SV Raika Längenfeld
10
5.
ESV Schwoich 2
8
6.
ESV Vomperbach
7
7.
SV Raika Längenfeld 2
4
8.
EV Steinach
4
9.
ESV Schwoich 1
4
3. Rang: EV Breitenbach
3. Rang: EV Breitenbach
Gschwentner Richard, Gschwentner Anton, Hell Heinz, Kern Hermann

EV Kundl
Kurz Klaus
Simon Rablweg 13
6250 Kundl

Sommerstockturnier für Herren vom
Samstag, den 14. April 2007
in Kundl (Eisarena)

Endergebnis Gruppe Rot

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

SC Breitenwang
Hechenblaikner Josef, Hechenbleikner Roland, Adler Dieter, Adler Martin
A
25 / 3,043
2. SV Jenbach
Gruber Wolfgang, Oblasser Günther, Leitner Peter, Jaud Alois
A
23 / 1,679
3. EV Breitenbach 1
A
22 / 1,711
4. SV Raika Längenfeld 1
A
20 / 1,635
5. SV Langkampfen
A
19 / 1,230
6. ESC Manching
D
16 / 1,504
7. ESV Bad Häring
A
15 / 0,312
8. SSV Naturns
I
14 / 0,900
9. SSV Haiming
A
13 / 1,021
10. ESC am Bachtel
CH
10 / 0,635
11. SV Brixlegg
A
9 / 0,912
12. EV Ebbs
A
9 / 0,607
13. SV Breitenbach 2
A
8 / 0,487
14. TSV Neubeuern
D
7 / 0,632
15. ASC Seiseralpe
I
0 / 0,380

Endergebnis Gruppe Blau

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

SV Baustoffe Lang Aschau
Holaus Albert, Schweinberger Klaus, Klocker Ferdl, Taxacher Friedl
T
25 / 1,787
2. ESV Schwoich
Harlander Hans, Lechner Otto, Höck Albert, Kralj Otto
T
22 7 1,955
3. EV Angerberg
T
21 / 2,133
4. ESV Kirchbichl
T
21 / 1,763
5. SEC Aurach
T
18 / 1,266
6. EV Breitenbach 2
T
17 / 1,524
7. SV Breitenbach 1
T
15 / 0,794
8. ESV Lagerhaus Ramsau
T
13 / 0,859
9. EV ST.Ulrich a.P.
T
12 7 0,921
10. SV Raika Längenfeld 2
T
11 / 0,810
11. EV Rum
T
10 / 0,820
12.

ASV Wiesen

I
10 / 0,750
13. SV Zuchering
D
7 / 0,441
14. EV Thiersee
A
4 / 0,668
15. SV Karlskron
D
4 / 0,441


Finale

EV BREITENBACH
Rupprechter Manfred
Haus Nr. 59
6252 Breitenbach
Homepage : EV Breitenbach

21. Intern. Stocksport Turnier
vom Samstag, den 28. April 2007 in der Eisarena Kundl

30 Mannschaften aus 3 Nationen kämpften am 28.04.07 in der Eisarena Kundl um den Wanderpreis und die Preisgelder. In der stark gesetzten Stocksportveranstaltung mit Mannschaften aus der Staatsliga, Bundesliga und Landesliga und sogar Europameister waren am Start, siegte in der Gruppe rot der EV Angerberg 1 vor EV Kundl 1 und in der Gruppe blau siegte der EV Breitenbach vor SC Schwaz.
Im großen Finale um den Turniersieg siegte der EV Angerberg gegen den Veranstalter
EV Breitenbach mit den Spielern Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Achleitner Franz-Josef und Hell Heinz.
Im kleinen Finale um Platz 3 siegten der SC Schwaz gegen EV Kundl.

Rg.

Verein  

Land
Stockpunkte

1.

EV Angerberg 1
Gasser Reinhard, Taxacher Matthias, Ederegger Michael, Gschwentner Peter
Tirol
24 : 10
2. EV Breitenbach 
Gschwentner Horst + Peter, Achleitner Franz-Josef, Hell Heinz
Tirol
10 : 24
3. SC Volksbank Schwaz
Kogler Sigi, Dankl Klaus, Schöser Gottfried, Schwarz Andreas
Tirol
19 : 3
4. EV Kundl 1 
Margreiter Alois, Lettenbichler Hannes, Eberl Walter, Steinbacher Günther
Tirol
3 : 19
1. Rang: EV Angerberg 1, 2. RAng: EV Breitenbach
1. Rang: EV Angerberg 1
Gasser Reinhard, Taxacher Matthias, Ederegger Michael, Gschwentner Peter
2. Rang: EV Breitenbach 
Gschwentner Horst + Peter, Achleitner Franz-Josef, Hell Heinz
3. Rang: SC Volksbank Schwaz
3. Rang: SC Volksbank Schwaz
Kogler Sigi, Dankl Klaus, Schöser Gottfried, Schwarz Andreas

Ergebnis Gruppe rot

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Breitenbach 
Tirol
25 / 2,620
2. SC Volksbank Schwaz
Tirol
22 / 2,443
3. ESV Wörgl
Tirol
22 / 2,008
4. SC Breitenwang
Tirol
20 / 1,479
5. EV Steinach
Tirol
18 / 1,599
6. SSV Haiming
Tirol
18 / 1,132
7. ESV Bad Häring
Tirol
14 / 1,086
8. EV Tirol
Tirol
12 / 0,824
9. ESV Schwoich
Tirol
12 / 0,744
10. ESV Wiesen
Südtirol
12 / 0,639
11. EV Angerberg 2
Tirol
11 / 0,902
12. SV Nussdorf / Debant
Tirol
10 / 0,869
13. EV Kundl 2
Tirol
6 / 0,615
14. SK Völs
Tirol
6 / 0,552
15. ASV Latsch
Tirol
2 / 0,360

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Angerberg 1
Tirol
22 / 1,784
2. EV Kundl 1
Tirol
19 / 1,623
3. SV Langkampfen
Tirol
18 / 1,562
4. ESV Hartpenning
D
18 / 1,315
5. ESV Brandenberg
Tirol
17 / 1,199
6. SPG Union ASKÖ Ebensee
15 / 1,287
7. EV Thiersee
Tirol
15 / 1,133
8. ESV Kitzbühel
Tirol
15 / 1,085
9. SEC Aurach
Tirol
15 / 1,084
10. SC Wolznach
D
13 / 0,943
11. ESK Aschau / Brandenberg
Tirol
13 / 0,777
12. EV Walchsee
Tirol
11 / 0,899
13. ESV Vomperbach
Tirol
11 / 0,800
14. SV Aschau Lang Baustoffe
Tirol
6 / 0,496
15. ESC Bregenz
Vbg.
2 / 0,289
ASKÖ EC Dellach/Drau
Florian Trunk
Dellach/Drau 3
9772 Dellach/Drau
Tel. +43 (0)4714 / 219

Int. Turnier des
ASKÖ EC Dellach / Drau

vom 28.04.2007
in der Stocksporthalle Dellach

Gruppe A

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
HSV Lienz Getränke Leiner
24 / 2,237
2.
SSC Raika Döbriach
21 / 1,425
3.
TSU Raika Oberlienz
20 / 1,949
4.
SV BW Sachsenburg
20 / 1,406
5.
EV Breitenbach
18 / 1,363
6.
WSG Radenthein
18 / 0,976
7.
ASKÖ Villach
15 / 1,182
8.
TSU Raika Matrei
15 / 0,958
9.
Öedt 1
14 / 1,301
10.
Öedt Senioren
14 / 1,122
11.
SV Nußdorf/Debant Liebenberger
8 / 0,892
12.
ESV Völs
8 / 0,673
13.
ASKÖ SV Lendorf
7 / 0,613
14.
ASKÖ ER Gmünd
6 / 0,369
15.
EV - 3 Lienz
4 / 0,461


14. Intern. Schwoicher
BERGKRISTALL - TURNIER

vom 12. Mai 2007 in Schwoich

Rg.
Verein
Land
Pkt. / Note
1.
EV Angerberg
Guggenberger Walter, Ellinger Michael, Ehrenstrasser Helmut, Gruber Walter
Tirol
29 / 3,000
2.
ESV Kirchbichl
Spitzenstätter Andi, Spitzenstätter Helmut, Taxer Uwe, Kuen Josef
Tirol
27 / 2,516
3.
EV Breitenbach
Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Achleitner Franz-Josef. Hell Heinz
Tirol
23 / 1,700
4.
SV Aschau i. Zillertal
Tirol
23 / 1,324
5.
ESV Wörgl 1
Tirol
22 / 2,081
6.
ESV Ramsau i. Zillertal
Tirol
22 / 0,323
7.
SV Langkampfen
Tirol
18 / 1,373
8.
EV Thiersee
Tirol
18 / 1,239
9.
SR Oberlangkampfen
Tirol
17 / 1,104
10.
ESV Wörgl 2
Tirol
16 / 0,995
11.
ESV Schwoich
Tirol
14 / 0,871
12.
SV Jenbach
Tirol
14 / 0,795
13.
ESV Gstadt
Deutschland
12 / 0,797
14.
EV Walchsee
Tirol
8 / 0,574
15.
EV Steinach
Tirol
4 / 0,510
16.
ASV Kiefersfelden
Deutschland
3 / 0,295
17.
ESK Mötz
Tirol
2 / 0,321


SV Langkampfen
6336 Langkampfen

Int. Stocksportturnier
vom Sonntag, den 20. Mai 2007 in Ebbs "Hallo Du"

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
EV Niederndorf
Kraisser Josef, Atzl Robert, Tiefenthaler Reinhard, Schreder Reinhard
27 / 2,533
2.
EV Angerberg
Lechner Herbert, Gasser Reinhard, Ehrenstrasser Helmut, Gruber Walter
21 / 1,666
3.
EC Bergen (D)
Obermeier Manfred, Huber Michael, Hasenkopf Andreas, Anfang Christian
20 / 1,816
4.
EV Walchsee
19 / 1,316
5.
EV Ebbs
18 / 1,595
6.
SV Baustoffe Lang Aschau i. Z.
17 / 1,581
7.
EV Niederbreitenbach
15 / 1,232
8.
EV Thiersee
14 / 0,758
9.
EV Breitenbach
12 / 1,027
10.
STC Bruckhäusl
11 / 0,921
11.
ESV Schwoich
11 / 0,819
12.
ESV Wörgl
10 / 0,707
13.
ESV Bad Häring
8 / 0,517
14.
TSV Babensham  (D)
5 / 0,487
15.
EV Söll
2 / 0,331

ESV KITZBÜHEL
ZVR 760242688
Werner Schreckenbach
Traunsteinweg 13a
A - 6370 Kitzbühel
E-Mail : ESV Kitzbühel

4. Int. Kitzbühler - Gams - Trophy - Herren - Turnier
auf Hartbelag  in der neuen Sporthalle
vom 19. Mai 2007 in Kitzbühel

Finale

Rg.

Verein  

Punkte

1.*

EV Breitenbach
Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Achleitner Franz Josef, Hell Heinz
34 : 6
2.* SV Jenbach
Gründler Willi, Jaud Alois, Leitner Peter, Ruech Alfred
6 : 34
3. EV Agnerberg
Guggenberger Walter, Ehrenstrasser Helmuth, Ellinger Michael, Gruber Walter
34 : 16
4. EV Steinach
Krall Dietmar, Krall Gerhard, Hermstein Günther, Aigner Werner
16 : 34
1. Rang: EV Breitenbach
1. Rang: EV Breitenbach
Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Achleitner Franz Josef, Hell Heinz mit Bgm. Dr. Klaus Winkler

EC Augsburg 1952 e.V.
Klaus Modlmeier
Hochland Straße 11
D - 86456 Gablingen
E-Mail: Klaus Modlmeier

Deutscher Pokalsieger 1999 und
Deutscher Meister 2000 u. 2002
Bundesligasieger 2000 und 2002

5. Zirbelnuß - Wanderpokalturnier für Herren
vom Samstag, den 02. Juni 2007

Endergebnis

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
TSV Kühbach
Hubert Sonthüter, Mafred Schrittenlocher, Stefan Bscheider, Stefan Pelmer
21 / 2,540
2.
EV Breitenbach (Tirol)
Josef Kaindl jun., Peter und Horst Gschwentner, Franz Josef Achleitner
21 / 1,656
3.
ESC Luttach (Südtirol)
Karl Abfalterer, Wolfgang Mairhofer, Reinhard Stolzlechner, Alfons Bacher
20 / 2,194
4.
SC Oberroth
18 / 1,863
5.
EC Friedberg
18 / 1,180
6.
SpVgg Lagerlechfeld
17 / 1,664
7.
SV Untermeitingen
15 / 0,940
8.
EC Planegg - Geisenbrunn
14 / 1,235
9.
TSV Oettingen
14 / 1,010
10.
ESV Gersthofen
13 / 0,986
11.
SC Tegernbach

12 / 0,712

12.
TSV Harburg
10 / 0,564
13.
FSV Buchdorf
7 / 0,578
14.
SC Hausen / Dlg.
6 / 0,365
15.
SC Fürstenfeldbruck
4 / 0,360
2. Rang: EV Breitenbach (Tirol)
2. Rang: EV Breitenbach (Tirol)
Josef Kaindl jun., Peter und Horst Gschwentner, Franz Josef Achleitner

EV Raika Volders
ZVR-Zahl: 384623538
Hell Roman
Mühlbachstraße 3
6111 Volders
E-Mail : Roman Hell

16. Intern. Senseler Eisstock - Turnier
vom 13. Oktober 2007

Gruppe Blau

Rg.
Verein
Pkt. / Note
1.
TSV Peiting   (D)
Hans BUSSJÄGER, Leonhard BERCHTENBREITER, Peter FUCHS, Ludwig DIETL
23 / 1,837
2.
SV Jenbach
Peter SCHEIFLINGER, Adolf MITTERBACHER, Johann FASSL, Helmut GUEM
20 / 1,327
3.
EV Breitenbach
Franz-Josef ACHLEITNER, Robert KÖPF, Peter GSCHWENTNER, Horst GSCHWENTNER
19 / 1,753
4.
EC Hörbranz
18 / 1,754
5.
SV Olympisches Dorf
18 / 1,455
6.
SV Raika Längenfeld
17 / 1,483
7.
ESV Vomperbach
16 / 1,294
8.
EV Steinach
14 / 1,212
9.
EV Tirol
14 7 0,880
10.
EC Schliersee (D)
14 / 0,674
11.
ESV Wörthsee (D)
11 / 0,874
12.
EV Leuchtwurm Wiesing
10 / 0,714
13.
ESK Mötz
7 / 0,424
14.
ESC Götzens
5 / 0,452
15.
EC Carintia Dornbirn
4 / 0,514

SK VÖLS
Zweigverein STOCKSPORT

Kogler Hugo 
Herzog Sigmundstraße Nr. 6b 
A - 6176 Völs
Dachverband : ASKÖ – gegründet 1961

Ergebnisse 8. Blasiusturnier des SK Völs
vom 17. November 2007 in Völs

EV Breitenbach holt Blasiustrophäe

Nach 2003 und 2005 siegte der EV Breitenbach heuer bereits zum 3. mal
beim Stocksporteisturnier des SK Völs. In den Gruppenspielen setzte sich der EVB mit nur einer Niederlage und 13 Siegen klar vor dem SV Längenfeld durch. Im Finale um den Turniersieg wurde der ESV Wörgl mit 12:6
besiegt. Die Siegerwandertrophäe ging nun nach dreimaligen Gewinn entgültig nach Breitenbach. Bei den überglücklichen Siegern spielte Anton Gschwentner,
Hermann Kern, Heinz Hell und der reaktivierte Peter Feichtner.

Finale

Rg.

Verein  

Ergebnis

1.

EV Breitenbach
Hell Heinz, Kern Hermann, Gschwentner Anton, Feichtinger Peter
12 : 6
2. ESV Wörgl
Kogler Klaus, Feldkircher Kurt, Reiter Gerhard, Lechner Hans
6 : 12
3. SV Raika Längenfeld
Moitzi Andreas, Pichler Alfred, Scheiber Wolfgang, Auer Florian
15 : 13
4. EV Angerberg
Mauracher Kurt, Gasser Reinhard, Taxacher Matthias, Neumann Peter
13 : 15
1. Rang: EV Breitenbach
1. Rang: EV Breitenbach
Hell Heinz, Kern Hermann, Gschwentner Anton, Feichtinger Peter
mit Obmann Hugo Kogler (links) und LAbg. GR  Toni Pertl

Ergebnis Gruppe ROT

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Breitenbach
Tirol
23 / 4,325
2. SV Raika Längenfeld
Tirol
21 / 2,195
3. MTV Pfaffenhofen
D
20 / 1,484
4. SV Aschau Lang Baustoffe
Tirol
19 / 1,792
5. ESV Brandenberg
Tirol
17 / 1,364
6. SC Breitenwang
Tirol
16 / 1,516
7. ESV Lagerhaus Ramsau
Tirol
16 / 1,342
8. EV Tirol
Tirol
16 / 1,138
9. ESV Vomperbach
Tirol
15 / 1,020
10. ESC Götzens 1
Tirol
14 / 1,086
11. SV Langkampfen
Tirol
14 / 1,053
12. ESV Arzl i. Pitztal
Tirol
9 / 0,574
13. ESK Mötz
Tirol
8 / 0,532
14. SV Justizwache Innsbruck
Tirol
2 / 0,247
15. ESV Thaur
Tirol
0 / 0,119


Ergebnisse vom 19. Intern. Eisstockturnier bzw.
3. Perchtenturnier um den Wanderpreis des EV Breitenbach

gesponsert vom Bildhauer Ruprechter Erich
vom 01. Dezember 2006 in Kundl

EV Breitenbach siegt bei eigenem Eisstocksportturnier

30 Teams aus 3 Nationen kämpften am 01.12.2007 in der Kundler Eisarena um die Wanderperchtentrophäe von Künstler Erich Ruprechter.
In der Gruppenphase setzte sich die Breitenbacher Bundesligamannschaft mit nur einer Niederlage vor Bundesligist Kirchbichl und Langkampfen durch. Im Finale um den Turniersieg siegte der EVB gegen den Sieger der Parallelgruppe dem SR Oberlangkampfen klar mit 21:3.
Bei den Siegern spielten Richard und Anton Gschwentner, Hannes Lettenbichler und Heinz Hell.

Finale

Rg.

Verein  

Stockpunkte

1.

EV Breitenbach 1
Gschwentner Richard, Lettenbichler Hannes, Gschwentner Anton, Kern Hermann, Hell Heinz
25 : 3
2. SR Oberlangkampfen
Miess Herbert, Gratt Josef, Kuen Hans, Margreiter Reinhold
3 : 25
3. ESV Sparkasse Kirchbichl
Spitzenstätter Johann + Helmut + Andreas, Kuen Josef
12 : 3
4. EV Breitenbach 2
Gschwentner Horst + Peter,Köpf Robert, Achleitner Franz-Josef
3 : 12
1. Rang: EV Breitenbach 1
Gschwentner Richard, Lettenbichler Hannes, Gschwentner Anton, Kern Hermann, Hell Heinz

Ergebnis Gruppe rot

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

SR Oberlangkampfen
Miess Herbert, Gratt Josef, Kuen Hans, Margreiter Reinhold
T
25 / 2,246
2. EV Breitenbach 2
Gschwentner Horst + Peter,Köpf Robert, Achleitner Franz-Josef
T
23 / 2,138
3. EV Angerberg 1
Guggenberger Walter, Ellinger Michael, Ehrenstrasser Helmut, Gruber Walter
T
22 / 2,279
4. ESV Altheim
Himmelsbach Franz + Jochen, Schrems Franz, Schnell Gerhard
T
22 / 2,161
5. TSV Hartpenning
D
15 / 1,219
6. ESV Pfaffenhofen
T
15 / 1,000
7. EV Steinach
T
14 / 1,000
8. SV Breitenbach 1
T
14 / 0,791
9. ESV Schwoich 1
T
12 / 0,819
10. EV Tirol
T
11 / 0,638
11. ASVÖ Forelle Steyr
9 / 0,938
12. SV Aschau Baustoffe Lang
T
9 / 0,880
13. ESV Brandenberg
T
8 / 0,655
14. EV Breitenbach 3
T
6 / 0,389
15. ESV Ramsau Lagerhaus
T
5 / 0,491

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Land

Pkt. / Note

1.

EV Breitenbach 1
Gschwentner Richard, Lettenbichler Hannes, Gschwentner Anton, Kern Hermann, Hell Heinz
T
26 / 2,429
2. ESV Sparkasse Kirchbichl
Spitzenstätter Johann + Helmut + Andreas, Kuen Josef
T
23 / 2,190
3. SV Langkampfen
Mayerhofer Peter, Schöpf Reinhold, Daum Helmut,Bichler Hermann, Karrer Reinhard
T
21 / 1,701
4. SV Längenfeld Raika
Pichler Alfred, Auer Florian, Scheiber Wolfgang, Neurauter Serafin
T
20 / 1,735
5. EV Wiesing
T
16 / 1,238
6. ESV Wörgl
T
16 / 0,933
7. ESV Kitzbühel
T
15 / 1,070
8. SC Schwaz Volksbank
T
14 / 1,389
9. SV Breitenbach 2
T
11 / 0,908
10. EV Kundl
T
10 / 0,840
11. EV Angerberg 2
T
10 / 0,579
12. EV Volders Raika
T
8 / 0,860
13. ESV Schwoich 2
T
8 / 0,782
14. SV Seeon
D
8 / 0,536
15. ASV Latsch
I
4 / 0,282

EV Angerberg
Cia Maria
Embach 1
6300 Wörgl
Tel.: 0043 (0)5332 / 56 3 29

Eistockturnier

vom 08. Dezember 2007
in der „Hallo Du“ in Ebbs

Ergebnis Gruppe rot

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

EV Angerberg
22 / 1,885
2. SSV Raiffeisen Naturns
21 / 2,131
3. TUS Engelsberg
18 / 1,537
4. SV Raika Längenfeld
17 / 1,160
5. SV Linde Tacherting
16 / 1,218
6. ESV Kirchbichl
16 / 1,072
7. ESV Wörgl
15 / 1,338
8. Swiss Team Herren
14 / 1,156
9. EV Breitenbach
13 / 1,026
10. SV Jenbach
13 / 0,693
11. SC Volksbank Schwaz
12 / 0,882
12. ESK Aschau Brandenberg
12 / 0,760
13. ESV Pfaffenhofen
8 / 0,564
14. EV Niederndorf
7 / 0,564
15. SV Aschau
6 / 0,511

Ergebnis Gruppe blau

Rg.

Verein  

Pkt. / Note

1.

ESG Lohholz
23 / 1,540
2. EV Walchsee
21 / 1,538
3. ESV Lagerhaus Ramsau
20 / 1,353
4. EV Steinach
19 / 1,788
5. EV Moritzing
19 / 1,448
6. SR Oberlangkampfen
19 / 1,312
7. ESV Wörgl 2
15 / 1,365
8. ESV Schwoich
14 / 1,065
9. SV Langkampfen
12 / 0,791
10. SC Aising Pang
11 / 0,827
11. EV Wiesing Leuchtwurm
11 / 0,722
12. SK Völs
8 / 0,685
13. TV Obing
6 / 0,665
14. ESV Gstadt
6 / 0,577
15. ESG Esslingen
6 / 0,525

ESV Pfaffenhofen
Meil Manfred
Prof. Waldhartweg 8
A - 6405 Oberhofen
E-Mail: Martin Meil

Ergebnis Int. Winterturnier
vom 26. Dezember 2007 in Telfs

Rg.

Verein  

Ergebnis

1.

ESC Luttach 1
Bacher Robert, Mair am Trinkhof Manfred, Abfalterer Karl, Niederkofler Markus
20 : 6
2. ESC Luttach 2
Mairhofer Wolfgang, Oberhofer Alex, Sapelza Andreas, Walcher Kurt
6 : 20
3. EV Breitenbach
Achleitner Franz-Josef, Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Lettenbichler Hannes
14 : 10
4. SV Olympisches Dorf
Sint Andreas, Sint Gernot, Reinalter Claudio, Salvenmoser Friedrich
10 : 14

Gruppe Blau

Rg.

Verein  

Land 

Pkt. / Note

1.

ESC Luttach 1
Bacher Robert, Mair am Trinkhof Manfred, Abfalterer Karl, Niederkofler Markus
I
24 / 2,884
2. EV Breitenbach
Achleitner Franz-Josef, Gschwentner Horst, Gschwentner Peter, Lettenbichler H.
A
23 / 2,141
3. EV Angerberg
Ellinger Michael, Gruber Walter, Ehrenstrasser Helmut, Bramböck Anton
A
21 / 1,742
4. SV Längenfeld 1
Neurauter Seraphin, Falkner Dietmar, Auer Florian, Scheiber Wolfgang
A
19 / 1,185
5. EV Eppan Berg 1
Giuliani Markus, Karada Armin, Zublasing Roman, Hanni Walter
I
17 / 1,447
6. ESV Egg
Oberhauser Norbert, Kendlbacher Hans, Robosch Günter, Nenning Jürgen
A
15 / 1,106
7. ESC Stuttgart-Vaihingen
Butterweck Daniel, Butterweck Richard, Lambert Andreas, Lambert Michael
D
15 / 1,011
8. ESV Lechaschau 1
Winkler Richard, Mittermayer Herbert, Mages Karl, Lewisch Helmut
A
14 / 1,182
9. SV Jenbach
Gründler Wilhelm, Gruber Wolfgang, Leitner Peter, Mitterbacher Adi
A
12 / 0,741
10. ASV-Raas
March Josef, Hofer Johann, Kofler Leonhard, Oberhauser Alois
I
10 / 0,867
11. SSK Mäder
Brauchart Anton, Deisenberger Herbert, Hinteregger Erwin, Petritsch Franz
A
10 / 0,581
12. SC Breitenwang 1
Adler Martin, Adler Dieter, Adler Mathias, Hechenblaikner Roland, Fringer Roland
A
9 / 0,707
13. ESC Imst
Kaiser Alfred, Doblander Alfred, Walter Bernhard, Thaler Herbert
A
8 / 0,678
14. SV Lochau
Sohm Christoph, Pienz Stefan, Schmölzer Heinz, Pienz Erich
A
7 / 0,596
15. ASV Wiesen
Lerchegger Hubert, Mair Werner, Graus Arnold, Rigger Alfred
I
6 / 0,435